Ekeltraining

Du stehst auf vorgekautes Essen deiner Lady, auf Schmutzwäsche, Aschenbecherreste, Müllreste etc., alles Objekte, die deine Herrin mal verwendet hat oder noch wird.

Der Ekel-Skla*e betritt den Raum, die Lady amüsiert sich schon von weitem, weil Sie genau weiß, das ekelhafteste im Raum ist der Skla*e selbst.

Die Göt*in bemerkt soeben gerade, dass ihre göt*liche Nase voll ist und beginnt sich zu schnäuzen, der Ekel-Skla*e wird aufmerksam und beginnt von alleine seine Dienste zu

Willst du mehr? Fortsetzung folgt in meiner Real-Session.