Über mich

Domina Michaela

Meine naturveranlagte dominante Art bemerkte ich zum ersten Mal zu meinen Teenager-Zeiten. Sie wurde danach immer ausgeprägter und intensiver und mittlerweile kann ich gar nicht mehr anders.

Ich bin in Österreich geboren, 26 Jahre alt, habe aber russische Wurzeln, daher wohl auch meine sehr temperamentvolle Art – einfach typisch russisch.

Ich will immer die Führungshand haben, entscheide selbst was ich will – und bekomme auch immer was ich möchte.

Persönlich würde ich mich als eingebildet beschreiben, ich bin tatsächlich auch der Meinung, dass ich etwas Besseres bin.

Für mich gibt es nicht Schöneres, als wenn ein Mann mir seinen Gehorsam schenkt, es amüsiert mich einfach, wenn ich vergöttert werde.

Auch “Dominante Männer” ordnen sich mir gegenüber unter, das zeigt mir, wie gut ich meine Tätigkeiten erledige.

Ganz dem Motto “Deine Unterwürfigkeit ist mein Reiz.”

Falls du noch Fragen hast, dann buche eine Session und erfahre alles über mich.

Nichts ist verpflichtend oder von heute auf morgen, dennoch eine Terminvereinbarung soll eingehalten werden.

Halte dein Wort und ich halte meins auch, denke du willst genauso, dass ich deine Tabus berücksichtige oder die abgemachte Zeit einhalte.

Bezüglich Dauer der Session, ich bin kein Typ Mensch, der exakt auf die Uhr schaut und wie am Fließband arbeitet, oder sich an bestimmten Algorithmen/Drehbüchern festhält.

Schenke mir meine künstlerische Freiheit und ich schenke dir deine Befriedigung.

Wenn es gerade situationsbedingt optimal passt, bin ich zu 100% in meinem Element, somit überziehe ich zeittechnisch gerne manchmal auch ein wenig, natürlich angepasst auf meine Tageslaune und Sympathie, somit hab ich hier auch jetzt schon was von meiner privaten Charakteristik preisgegeben, Menschlichkeit ist trotz meines Fetisches vorhanden. 

Wir sind beide Menschen, im Abseits der Sessions verfüge ich dennoch an Grund-Fairness und Respekt, das solltest du ebenso noch wissen.